Christiane Goldberg wird Senior Vice President Sales bei LEONINE

| Allgemein

Christiane Goldberg leitet ab 1. Oktober als Senior Vice President Sales den Lizenzverkauf bei LEONINE. In dieser Funktion berichtet sie an Fred Kogel, der als CEO auch gesamtverantwortlich für den Lizenzhandel zeichnet.

 

Fred Kogel, CEO von LEONINE: „Ich freue mich sehr, dass wir eine so ausgewiesene Lizenz- und Sales-Expertin wie Christiane Goldberg für unser Team gewinnen konnten. Sie ist eine exzellente Kennerin des Marktes und national sowie international bestens vernetzt und geschätzt. Wir sind sicher, dass sie auf dieser Basis einen wichtigen Beitrag für die weitere Entwicklung von LEONINE leisten wird. Mit ihrem Eintritt ist die personelle und strukturelle Neuausrichtung unseres Lizenzgeschäftes nun abgeschlossen.“

 

Christiane Goldberg, Senior Vice President Sales: „Bei LEONINE möchte ich die Weiterentwicklung dieses spannenden und neuen Unternehmens aktiv mitgestalten, das mit mehr als 7.000 Titeln über eine der größten Lizenzbibliotheken im Markt verfügt. Gemeinsam mit meinem Team wollen wir auf dieser Grundlage die Programmversorgung optimal auf die jeweiligen Bedürfnisse unserer Kunden zuschneiden. Das gilt für Free-TV Sender genauso wie für Pay-TV Anbieter und OTT-Plattformen.“

 

Christiane Goldberg war zuletzt als SVP Group Content Acquisitions & Sales bei der ProSiebenSat.1 Media SE tätig. In der Funktion war sie für den Erwerb von Lizenzen, im Bereich Spielfilm und Serie, zuständig. Seit 2016 betreute sie zudem dem Lizenzverkauf der TV-Gruppe für das dt. sprachige Europa. Ihre Karriere startete Christiane Goldberg 1999 als Programm-Planerin bei ProSieben.


No Comments

Comments are closed.